Sie sind hier

Neuhauser Kunstmühle

Pirckheimer-Blog

Neuhauser Kunstmühle

So, 30.08.2020

crowdfunding remigio

Vor zwei Jahren haben wir gemeinsam mit Eduardo Roca das Graphic – novel – Projekt Remigio begonnen. Eduardo ist der Vater der Titelfigur, die Geschichten und die Texte stammen von Nikolaus Topic - Matutin.

Es gibt bis jetzt 11 Wandzeitungen mit den Abenteuern unseres Helden. Das Projekt ist durch die schwierigen Zeiten, in denen wir uns bewegen, ins Stocken geraten. Wir starten daher, um die nächsten 10 Folgen auflegen zu können, ein Projekt auf startnext und bitten um Unterstützung! Zum Projekt geht es hier.

Jeder Betrag hilft uns bei der Realisierung, und wir haben viele attraktive „Dankeschöns“ bereitgestellt. Ein Blick auf das Projekt lohnt sich unbedingt!

(Elisabeth und Nikolaus Topic - Matutin)

Di, 06.08.2019

Tag der Offenen Tür in der Neuhauser Kunstmühle

Im August gibt es in der Neuhauser Kunstmühle wieder einmal einige Tage der offenen Tür.

An diesen Tagen geben Elisabeth und Nikolaus Topic-Matutin Führungen durch die Werkstatt und Erläuterungen zu den verschiedenen Drucktechniken. Besucher erhalten auch Einblick in das aktuelle Schulprojekt der Kunstmühle „Das sind wir“- die Druckbögen sind fertig, und im Herbst beginnt die Arbeit mit dem Buchbinder.

Ebenso kann man auch alle bisherigen Blätter des Neuhauser Graphic-Novel Projektes „Remigio“ besichtigen, und dazu hiergleich eine Kostprobe, siehe nebenstehende Abb..
Die Glasseite der Neuhauser Kunstmühle wurde in den letzten Tagen neu gestaltet und kann hier aufgerufen werden.

Natürlich zeigen die Betreiber der Neuhauser Kunstmühle Elisabeth und Nikolaus Topic-Matutin auch ihr gesamtes übriges Programm und ...
es gibt auf alle Druckgrafik 20% Nachlass.

15. - 17. August 2019

Neuhauser Kunstmühle
Obere Hauptstr. 1, 3192 Hohenberg, Österreich

Di, 04.06.2019

Blütenpracht

A rose is a rose is a rose (Gertrude Stein)

Die Neuhauser Kunstmühle des Pirckheimers Nikolaus Topic-Matutin wird auch in diesem Jahr wieder eine Ausstellung im Stift Lilienfeld gestalten und lädt herzlich zur Vernissage oder zu einem Besuch ein.

Gezeigt werden Gemälde von Bianca Regl, Wien/Peking, Margareta Perti, Wien/Dublin, Elina Deberdeeva, München und Marc Frising, Luxemburg.

Innerhalb der Ausstellung erfolgt eine Spezialführung durch "Blütenpracht" mit einem Schwerpunkt auf der Präsentation floraler Drucke aus den Lilienfelder Sammlungen.mit Nikolaus Topic-Matutin und der Stiftsarchivarin Katharina Gölß.

Vernissage: 13. Juni 2019, 19 Uhr
Ausstellung: 13. Juni - 30 September 2019
Führung: 28. Juni 2019

Zisterzienserstift Lilienfeld
Klosterrotte 1, 3180 Lilienfeld, Österreich

So, 05.05.2019

© Neuhauser Kunstmühle

Druckvorführung der Neuhauser Kunstmühle

Die Neuhauser Kunstmühle wird bei der Vernissage der nächsten Auktion für Druckgrafik im Palais Dorotheum eine praktische lithografische Vorführung zu veranstalten. Sie wird mit einer mobilen Lithografiepresse anreisen und zwei Steine mitbringen: einen, den Eduardo Roca für die Neuhauser Kunstmühle gezeichnet hat und der im Dorotheum präpariert und gedruckt wird, ein weiterer Stein wird für die Besucher aufgelegt, die die Gelegenheit haben werden, darauf selbst zu zeichnen – der Stein wird dann für die Besucher präpariert und gedruckt.

Jeweils im Anschluss führen die Experten des Dorotheums durch die Ausstellung.

(Elisabeth und Nikolaus Topic – Matutin)

Vernissage: 11. Mai 2019, Druckvorführung 11, 13 und 15 Uhr

Palais Dorotheum
Dorotheergasse 17, 1010 Wien

Do, 04.04.2019

Vienna Comix

Am kommenden Wochenende, wird die Neuhauser Kunstmühle auf der Vienna  Comix zu finden sein. Dort präsentierst Elisabeth und Nikolaus Topic - Matutin wie schon zuvor auf der Leipziger Buchmesse Remigio (und Eduardo wird dort auch zeichnen). Einige Fotos und Videos aus Leipzig findet man auf den Facebook-Seiten von Remigio und der Neuhauser Kunstmühle.

Die Neuhauser Kunstmühle hat ihre Präsentationen etwas überarbeitet und einige Originale aus dem Lager hervorgeholt. Und wie immer gibt es 20 % Frühlingsnachlass auf Druckgrafik und Bücher. Zum Beispiel auch für die nebenstehende wunderbare Tuschlithografie von Christiane Pott –Schlager.

6. und 7. April 2019

Vienna  Comix
Modecenterstr. 22, 1030 Wien

Di, 12.03.2019

Die Neuhauser Kunstmühle präsentiert Remigio

Die Neuhauser Kunstmühle präsentiert an gewohnter Stelle auf der Leipziger Buchmesse in diesem Jahr vor allem ihr Projekt „Remigio“ (Näheres auch auf facebook) und die Tapete von Markus Krön (die nebenstehende Abb. zeigt einen Ausschnitt). Und wie alljährlich zeigt die Neuhauser Kunstmühle mit Thomas Franke an der Steindruck-Presse, wie eine Lithografie entsteht!

21. - 24. März 2019

Leipziger Buchmesse
Halle 3, Stand H 402

Sa, 26.05.2018

Vergänglichkeit

Am 8. Juni wird im Stift Lilienfeld die Ausstellung "Vergänglichkeit" eröffnet, in der Künstlerbücher und Grafiken aus der Werkstatt der Neuhauser Kunstmühle gezeigt werden. 

Um 16.00 Uhr würde das Stift Lilienfeld bei Interesse eine Sonderführung für Besucher der Vernissage veranstalten. Alle Interessierten werden gebeten, sich per E-Mail bei Elisabeth und Nikolaus Topic-Matutin anzumelden, sie werden die Anmeldungen weiterreichen.

Für alle, die dem schönen Traisental einen Nachmittag widmen möchten, veranstaltet die Neuhauser Kunstmühle ab 14.00 Uhr Führungen durch die Werkstatt.

(Elisabeth und Nikolaus Topic-Matutin)

Vernissage: 8. Juni 2018, 19 Uhr
Ausstellung: 8. Juni - 1. Oktober 2018

Stift Lilienfeld
Österreich

Mo, 18.09.2017

Tag des offenen Ateliers in der Kunstmühle

Der Internetauftritt der Neuhauser Kunstmühle ist inzwischen soweit gediehen, dass nicht nur die Werkstatt, sondern auch die Druckgrafiken, Künstlerbücher und das Glas so gut es eben über das Netz geht dargestellt werden.

Am 14. Oktober von 14.00 bis 18.00 und am 15. Oktober von 10.00 - 12.00 und von 14.00 - 18.00 ist die Werkstatt der Neuhauser Kunstmühle im Rahmen der niederösterreichischen Tage der offenen Ateliers geöffnet. Bei dieser Gelegenheit werden auch die Kunstwerke zeigt.

Die Druckgrafik war noch vor nicht allzu langer Zeit eine hochangesehene Kunst. Dass das Interesse in den letzten Jahren ein wenig nachgelassen hat, ist wohl eher eine Frage der vorherrschcnden Mode. Warum wir diese wichtige Kunstform beachten und fördern sollten, versuchen folgende Stichworte zur Druckgrafik anzudeuten.

(Elisabeth und Nikolaus Topic - Matutin)

Fr, 21.04.2017

Charity Auktion ...

... zugunsten des Philharmonikerhauses für Asylsuchende

Im Rahmen einer Matinee in der Staatsoper mit einem Konzert von Mitgliedern der Wiener Philharmoniker findet am 7. Mai eine Charity-Auktion der Neuhauser Kunstmühle statt.
Lot 2: Wolfgang Marx, Swimmingpool, Rufpreis € 180,
Katalog einsehen durch Klick auf das Bild
Angeboten werden 31 ausgesuchte Druckgrafiken, die von der Neuhauser Kunstmühle (Elisabeth und Nikolaus Topic-Matutin) aus Hohenberg gespendet und nun für den guten Zweck versteigert werden. Mitsteigern ist ganz einfach über die Website des Dorotheum oder persönlich bei der Matinee. Der Reinerlös dieser Auktion geht zur Gänze an das Philharmonikerhaus für Asylsuchende in St. Aegyd, das vom Diakonie Flüchtlingsdienst betreut wird und für das die Wiener Philharmoniker die Patenschaft innehaben.
Um
Voranmeldung wird gebeten!

Matinee: 7. Mai 2017, 10 Uhr – Besichtigung der Exponate
11 Uhr Konzertbeginn
ca. 11.45 Uhr Beginn der Auktion

Wiener Staatsoper, Mahler-Saal
Opernring2, 1010 Wien

Fr, 24.03.2017

Pirckheimer in Leipzig 2017

Pirckheimer sagen in Leipzig Hallo

Der erste Tag kann nur so beschrieben werden: Ein voller Erfolg!
 
Diese Resonanz auf den Pirckheimer-Auftritt auf der Leipziger Buchmesse hat sich wohl niemand erträumt. Den ganzen Tag war der Pirckheimer-Stand dicht umlagert von Pirckheimer-Mitgliedern und solchen, die 1990 die Verbindung zu den Pirckheimern verloren hatten, von Bücherfreunden, die schon mal auf diese Gesellschaft aufmerksam wurden aber diese nicht so recht einschätzen konnten und von anderen, die erst beginnen, sich mit Buchkunst und Graphik zu beschäftigen.
 
Der einladend gestaltete Stand half auch Jüngeren, Berührungsängste mit so etwas "altehrwürdigem wie Bibliophilie" zu überwinden. An den Wänden finden sich Proben der graphischen Beilagen der Marginalien, die den Mitgliedern vorbehalten sind, auch zwei Arbeiten von Susanne Theumer, die noch in diesem Jahr eine Beilage für Mitglieder schaffen wird und die Besucher studierten die ausgelegten Marginalien und andere Proben unserer Tätigkeit, wie die "Jubelrufe", Hinweise zu Werner Klemke (der Film Treffpunkt Erasmus lief in Dauerschleife), Proben der Donkey-Press und wollten von den anwesenden Pirckheimern Ralph, Katrin und auch Charlotte Aepler, Matthias Haberzettl und Abel Doering wissen, was die Pirckheimer so umtreibt, fragen nach Hintergründe dieser Bibliophilen-Vereinigung und - was besonders freute! - ob man Mitglied in dieser Bibliophilen-Gesellschaft werden kann. Und die Möglichkeit einen Antrag auszufüllen nutzten einige!
 
Pirckheimer fand man allerdings nicht nur am Stand der Gesellschaft, sondern auch unter den anderen Ausstellern und auf der Antiquariatsmesse, so die Neuhauser Kunstmühle, Christian Bartsch und Riewert Q. Tode, Matthias Wagner, der im Eingangsbereich der Antiquariatsmesse eine wunderbare kleine Ausstellung zu Werner Klemke aufgebaut hat, die GIAQ, Thomas Glöß, der den LBA vorstellte ...

 

 

 

 

Morgen dann werden sich die Pirckheimer auf der Lesebühne in der Halle für Buchkunst und Graphik am Rahmenprogramm der Buchmesse präsentieren.

 

Einige Fotos finden sich auf Facebook, klick hier, weitere werden folgen ...

Di, 18.10.2016

Kunst Druck Glas

Die Neuhauser Kunstmühle des Pirckheimers Nikolaus Topic-Matutin und seiner Frau Elisabeth wird wieder in Wien ausstellen. Die Ausstellung Kunst Druck Glas wird mm Kunstraum Makartgasse ab Mitte November einen Querschnitt durch das gesamte Programm von Druckgrafik, Lithografien, Radierungen, auch in großen Formaten bis 170 x 180 cm, sowie Glaskunst aus ihren Editionen Kleinplastik in Bronze vorstellen.

Vernissage am 10. November 2016, 19.00 Uhr
Ausstellung: 11. November - 19. November 2016

Kunstraum Makartgasse 1, 1010 Wien

So, 05.06.2016

Neues von der Neuhauser Kunstmühle

Neuigkeiten aus der Druckwerkstatt in Hohenberg:
1) Wir freuen uns, dass unser neuer Internetauftritt zumindest in wichtigen Teilen fertig ist. (Klick auf die Abb.)
2) Am 2. Juli 2016 findet das Sommerfest der Neuhauser Kunstmühle in der Oberen Hauptstr. 1, 3192 Hohenberg statt. Wir beginnen um 18.00 Uhr.
Unsere alten Freunde, die Band Table for Two, werden für uns aufspielen. (Um Anmeldung unter office@neuhauser-kunstmuehle.at wird gebeten).
3) Am 12. August 2016 ist bei uns von 11.00 - 20.00 Tag der offenen Tür. Kommen Sie vorbei, schauen Sie uns bei der Arbeit zu und blättern Sie in unseren Mappen...
(Elisabeth und Nikolaus Topic-Matutin)

So, 20.03.2016

Pirckheimer in Leipzig 2017

Pirckheimer in Leipzig

durch Klick auf die Abb. können weitere Fotos von Pirckheimern aufgerufen werden
In einer Stunde geht die Leipziger Buchmesse 2016 zu Ende. Hier einige Impressionen von Katrin & Ralph Aepler, Ralf Wege und Abel Doering. Ursula Saile-Haedicke vom Braunschweiger Versandantiquariat Tills Bücherwege stellte weitere Fotos von der 22. Leipziger Antiquariatsmesse ins Netz, die hier aufgerufen werden können. 17 20 März 2016 Leipzig

Diashow

Mi, 01.07.2015

Sommerfest der Neuhauser Kunstmühle

Das alljährliche Sommerfest der Neuhauser Kunstmühle ist 2015 das letzte in Salzburg. »Nachdem jene unruhige Altersstufe erreicht haben, die man als .Pensionsalter´ bezeichnet«, wie Elisabeth und Nikolaus Topic-Matutin schreiben, habe man beschlossen, noch einmal einen ganz neuen Schritt zu unternehmen: Die Neuhauser Kunstmühle übersiedelt mit Mann und Maus nach Hohenberg in Niederösterreich, etwa 30 km südlich von St. Pölten. Dort wird es ein eigenes Gebäude für die Werkstatt und ein Wohnhaus geben. Eine stets geöffnete Galerie wird es dort nicht geben, aber wir beginnen im November in Wien mit einer Ausstellung aktueller Werke von Paul Ching Bor.
Die letzte Ausstellung in Salzburg (Jüstel – Müller – Orgovanyi) ist an diesem Tag das letzte Mal geöffnet. Für Musik, Speis und Trank ist wie immer gesorgt.

Sommerfest: 11. Juli ab 19:00 Uhr

NEUHAUSER KUNSTMÜHLE
Mühlstraße 5a | 5023 Salzburg

Fr, 27.03.2015

Gruppenausstellung in der Neuhauser Kunstmühle

Die nächste Ausstellung des Pirckheimer-Mitglieds Neuhauser Kunstmühle ist drei sehr unterschiedlichen Künstlerpersönlichkeiten gewidmet:
Der Maler KONRAD JÜSTEL (Wagrain 1924 - Valparaiso 2001), Bruder des Salzburger Musikers Adi Jüstel, ist bei uns kaum noch bekannt. Seine qualitätvolle Malerei, in den USA hoch geschätzt, verdient einen Rückblick, den wir versuchen wollen.
HANS MÜLLER (Salzburg 1926 - 2008) war ein ungewöhnlicher Bildhauer: „Hans Müller fügt auf unnachahmlich sichere Weise „Abfall“ zu logisch-absurden Statuen und prägt diese neuen Götterbilder mit einer klaren, unverwechselbaren Handschrift“ (Anton Gugg im Katalog von 2006).
DIANA ORGOVANYI verfolgt einen ähnlichen Weg: sie schmiedet aus Alteisen und Fundstücken grazile Objekte und Lebewesen.
(Elisabeth & Nikolaus Topic-Matutin)

Vernissage: Freitag den 17. April 2015, um 19.30 Uhr, Frau Orgovanyi wird anwesend sein. Adi Jüstel und seine Freunde werden den Abend musikalisch umrahmen.

NEUHAUSER KUNSTMÜHLE
Mühlstraße 5a | 5023 Salzburg