Sie sind hier

Nachrichten

Conrad Felixmüller ist Thema in Magdeburg

Hans-Jürgen Wilke stellte den Maler und Graphiker Felixmüller bei den Magdeburger Bibliophilen vor

Bodo W. Klös (r.) ist das 500. Mitglied der Pirckheimer-Gesellschaft. Eingetreten ist er während der Leipziger Buchmesse, wo er mit der »edition noir« einen Stand hatte. Pirckheimer-Vorsitzender Ralph Aepler gratulierte und überreichte ihm die druckfrisch

Wir sind 500

Bodo W. Klös ist das 500. Mitglied der Pirckheimer-Gesellschaft

Ein besonderes Geschenk liegt bereit

Wird ein Besucher der Leipziger Buchmesse 500. Mitglied der Pirckheimer-Gesellschaft?

Pierre Sanoussi-Bliss | © Detlef Eden

Nix ist los auf der Leipziger Buchmesse!

Lesung | Signierstunde mit Pierre Sanoussi-Bliss am Pirckheimer-Stand E 508

Plan Halle 3 »Buchkunst und Grafik« mit Pirckheimer-Stand E 508.

Pirckheimer auf der Leipziger Buchmesse 2018

Halle 3 | Stand E 508

Leipziger Buchmesse startet am 15. März

Die Bibliotheca Augusta in Wolfenbüttel war der würdige Rahmen für die Eröffnung der Ausstellung »… Friß die Reste des Vergessens« zum 80. Geburtstag des Leipziger Künstlers Karl-Georg Hirsch.

Pirckheimer treffen den Meister

Ausstellung »… Friss die Reste des Vergessens« mit Werken des Holzschneiders Karl-Georg Hirsch

Freuen sich auf das nächste Heft der Marginalien (v.l.): Ralph Aepler, Helene Bautista, Hendrik Liersch und Andreas Montag.

Druckgrafik aus Paris

Linolschnitte von Hélene Bautista im Heft 228 der Marginalien

Viel Erfolg 2018

Porträt Till Schröder

Till Schröder ist neuer Chefredakteur der Marginalien

Generationswechsel im Redaktionskollegium eingeleitet

Svenja von Döhlen | Screenshot page-online.de

Wie die Pirckheimer zu ihrem »neuen Gesicht« kamen

Interview mit formdusche-Gründerin Svenja von Döhlen