Sie sind hier

Ein Besuch im Atelier von Ullrich Wannhoff

Vortrag


Der Maler und Graphiker Ullrich Wannhoff, Jahrgang 1952,  in Aue/Sachsen geboren, fährt jahrelang nach Kamtschatka. Die Landschaft im östlichsten Teil von Sibirien hat der Künstler "in sein Herz" geschlossen. Hier ist die Natur noch greifbar und hält viele Geheimnisse parat, wenn er mit dem Kajak auf dem Fluss oder mit dem Lastwagen die Gegend durchstreift. Hier holt er sich die Inspiration für seine Malerei und Grafik, die dann als Illustration in seinen Büchern erscheint.

Wir werden den Künstler am 19. Oktober in seinem Berliner Atelier treffen. Dort wird er uns von seiner diesjährigen Exkursion berichten, in Worten und vielleicht auch schon in Bildern.

Hans-Jürgen Wilke

 

Donnerstag, 19. Oktober 2017 - 19:00
Köpenicker Straße 44
10179 Berlin
Mit: 
Ullrich Wannhoff
Zuständige Regionalgruppe: 
Berlin-Brandenburg