Sie sind hier

Der Buchgestalter und Illustrator Eugen Sporer

Vortrag

Anstelle des vorgesehenen Berichts über die Graphiker Jakob Steinhardt und Hermann Struck stellt Ferdinand Puhe den Buchgestalter und Illustrator Eugen Sporer (1920 – 1994) vor.

Eugen Sporer war ein vielbeschäftigter Buchgestalter und Illustrator. Er arbeitete für verschiedene Verlage, vor allem für Prestel in München. Dort hatte Sporer an der Kunstakademie als Schüler von Emil Preetorius studiert. Seine besondere Liebe galt dem Holzstich. Sein Werk wurde in zahlreichen Ausstellungen gewürdigt. Ferdinand Puhe berichtet anhand von Beispielen über das Werk des Meisters beim Treffen der Regionalgruppe Rhein-Main-Neckar.

Anschließend stellen die Mitglieder den Teilnehmern ihre Neuerwerbungen des Jahres vor.

Interessierte Gäste sind herzlich eingeladen.

(Ferdinand Puhe)

Donnerstag, 16. November 2017 - 19:00
Hotel Krone
Landstraße 9-11
69493 Hirschberg-Großsachsen

Der Vortrag beginnt um 20 Uhr in der Sepp-Herberger-Stube. Zuvor treffen sich die Bücherfreunde ab 19 Uhr bei einem kleinen Imbiss im Hotel Krone zum Plaudern. Gäste sind herzlich willkommen!

Mit: 
Ferdinand Puhe
Zuständige Regionalgruppe: 
Rhein-Main-Neckar