Sie sind hier

Veranstaltungen

Januar 2019
Do
24
Berlin

„Nicht nur Orchideen …“ Die Jugendstilsammlung Graham Dry

Vortrag | Thomas Klaus Jacob | 19:00 Uhr

Die Tradition wird fortgesetzt: Auch 2019 startet die Berlin-Brandenburger Gruppe mit einem Besuch in der Staatsbibliothek Unter den Linden ins Pirckheimer-Jahr. Thomas Klaus Jacob - den Pirckheimern von mehreren Veranstaltungen gut bekannt - stellt eine weitere großartige Neuerwerbung der Bibliothek vor, die Jugendstilbibliothek des Münchener Kunsthistorikers und Bibliophilen Graham Dry. Die Sammlung umfasst ca. 11000 Bände und wurde von Graham Dry in den letzten 50 Jahren zusammengetragen. Seit Ende 2017 ist sie im Besitz der Staatsbibliothek.

Der Abend verspricht nicht nur sehr interessant zu werden sondern auch ein ganz besonderer Augenschmaus.

N. S.

 

Adresse
Staatsbibliothek zu Berlin
Unter den Linden 8
10117 Berlin
Weitere Informationen

Treffpunkt Rotunde, Eingang Dorotheenstr. 27

Februar 2019
Do
14
Berlin

"Berichte über die bisherige Wirksamkeit des Insel-Verlags" - Die Insel-Almanache auf die Jahre 1906 - 2011

Vortrag | Peter Kunze | 19:00 Uhr

Pirckheimer und Insel-Bücherei-Sammler Peter Kunze spricht an diesem Abend über die "Insel-Almanache", eine Publikation des Insel-Verlages mit der die Autoren des Verlags und ihre Werke vorgestellt wurden. Freuen Sie sich auf einen interessanten Einblick in die Tätigkeit des 1901 gegründeten Verlages, der ab 1905 von Anton Kippenberg geleitet wurde und den dieser zu einem der führenden Verlagshäuser in Deutschland machte.

N. S.

 

Adresse
Zentral- und Landesbibliothek, Haus Berliner Stadtbibliothek
Breitestraße 36, Kleiner Säulensaal
10178 Berlin
März 2019
Do
07
Hirschberg-Großsachsen

Kalender „Scriptura“

Vortrag | Elke Lipp | 19:00 Uhr
Adresse
Hotel Krone
Landstraße 9-11
69493 Hirschberg-Großsachsen
Weitere Informationen

Der Abend beginnt um 20 Uhr. Zuvor treffen sich die Bücherfreunde ab 19 Uhr bei einem kleinen Imbiss im Hotel Krone zum Plaudern. Gäste sind herzlich willkommen!

Do
21
Leipzig

Pirckheimer auf der Leipziger Buchmesse 2019

Aktion | Pirckheimern und anderen Büchersammlern | 10:00 Uhr

Die Leipziger Buchmesse hat sich als eine Plattform für Literatur- und Buchbegeisterte etabliert, die einen einzigartigen Kontakt zwischen Büchermachern, Autoren, Buchillustratoren und Büchersammlern ermöglicht. Dass die Pirckheimer dort nicht fehlen dürfen, bedarf sicherlich keiner ausführlichen Begründung. Die vergangenen zwei Jahre, in denen die Pirckheimer mit einem eigenen Stand in Leipzig vertreten waren, haben das hinreichend bewiesen. Zahlreiche neue Mitglieder konnten gewonnen werden. Im vergangenen Jahr war es die Leipziger Buchmesse, wo das 500. Mitglied zu den Pirckheimern stieß.

2019 werden wir wieder mit einem eigenen Stand vertreten sein. Die genaue Standnummer steht zwar noch nicht fest. Fest steht aber, dass der Pirckheimer-Stand in  Halle 3 aufgebaut wird,  wo Buchkunst und Grafik zuhause sind und sich der "Marktplatz Druckgrafik" etabliert hat, auf dem sich auch viele Mitglieder der Pirckheimer-Gesellschaft mit ihren Editionen präsentieren. 

Adresse
Messeallee 1
04356 Leipzig
Berlin

Frans Masereel – Hanns Conon von der Gabelentz: Die Geschichte einer Sammlung

Vortrag | Leopold von der Gabelentz | 19:00 Uhr

An diesem Abend wird uns Leopold von der Gabelentz die Sammlung seines Vaters vorstellen. Besonderes Augenmerk wird dabei auf die Entstehung der Sammlung gerichtet sein und auf die Frage, wie Hanns Conon von der Gabelentz überhaupt auf Masereel kam. Natürlich werden auch Stücke aus der Sammlung gezeigt werden.

Bei dem Buch, das der Sammler auf dem abgebildeten Potrait-Holzschnitt von 1934 in der Hand hält, handelt es sich um „Le Soleil“ von Frans Masereel. Er hat offensichtlich also bereits zu dieser Zeit die Werke des Künstlers gesammelt.

N. S.

 

Adresse
Zentral- und Landesbibliothek, Haus Berliner Stadtbibliothek
Breitestr. 36, Kleiner Säulensaal
10178 Berlin
April 2019
Do
11
Berlin

Die Liebe zum Buch – The Bear Press

Vortrag | Dr. Wolfram Benda | 19:00 Uhr

Dr. Wolfram Benda, Literaturwissenschaftler, Übersetzer, Buchgestalter und Verlegen stellt an diesem Abend „The Bear Press“ vor, die er bereits 1979 – noch während seines Studiums – in Bayreuth gegründet hat. Er veröffentlich hier Texte der Weltliteratur als bibliophile Ausgaben in limitierten Auflagen, die sorgfältig ediert und z.T. in neuer Übersetzung erscheinen. Alle Editionen entstehen in Handarbeit und sind mit eigens dafür geschaffenen Originalgraphiken illustriert.

Zur Zeit bereitet „The Bear Press“ eine Edition von E.T.A. Hoffmanns „Die Abentheuer der Sylvester-Nacht“ mit Radierungen von Klaus Ensikat vor.

Der Abend verspricht nicht nur einen Gewinn tieferer Erkenntnisse, sondern auch einen beachtlichen Augenschmaus.

N. S.

Adresse
Zentral- und Landesbibliothek, Haus Berliner Stadtbibliothek
Breitestr. 36, Kleiner Säulensaal
10178 Berlin
Mai 2019
Sa
18

Busexkursion zum John-Heartfield-Haus Waldsieversdorf und zum Gustav-Seitz-Museum Trebnitz

Aktion | Hans-Jürgen Wilke und Ninon Suckow | 08:30 Uhr

Vorläufiges Programm - zunächst zur Orientierung - es wird in den nächsten Wochen präzisiert und ergänzt.

8:30 Uhr Abfahrt Bus ab Alexanderplatz - Fahrzeit bis Waldsieversdorf ca. 1.15h

An Waldsieversdorf ca. 10 Uhr  - Besichtigung des Heartfield-Hauses und des Geländes

Mittagsimbiss in Waldsieversdorf

ca. 13.30/14.00 Weiterfahrt nach Trebnitz - Fahrzeit ca. 20 Min.

Besichtigung des Gustav-Seitz-Museums in Trebnitz

ca. 16:00 Uhr Kaffeepause im „Kaffee zum Glück“ in Trebnitz

ca. 17.00 Uhr Rückfahrt

Ankunft Berlin Alexanderplatz ca. 18.30

N. S.

Adresse
Weitere Informationen

Anmeldung bitte bis 31. März bei Ninon Suckow unter suckow@pirckheimer-gesellschaft.org
Das endgültige Programm geht allen Teilnehmern rechtzeitig zu.

Do
23
Hirschberg-Großsachsen

Die Edition Tiessen

Vortrag | Sven Uftring | 19:00 Uhr
Adresse
Hotel Krone
Landstraße 9-11
69493 Hirschberg-Großsachsen
Weitere Informationen

Der Abend beginnt um 20 Uhr. Zuvor treffen sich die Bücherfreunde ab 19 Uhr bei einem kleinen Imbiss im Hotel Krone zum Plaudern. Gäste sind herzlich willkommen!

Juni 2019
Do
20
Berlin-Friedrichshagen

„Wilde und zarte Träume“ – Ein überraschendes Portrait der Schriftstellerin Anna Seghers

Aktion | Dr. Monika Melchert | 19:00 Uhr

Die Literaturwissenschaftlerin und Autorin Dr. Monika Melchert arbeitet im Auftrag der Akademie der Künste in der Anna-Seghers-Gedenkstätte und ist Vorstandsmitglied der Anna-Seghers-Gesellschaft Berlin und Mainz e.V. Sie hat mehrere Bücher über Anna Seghers geschrieben und wird im Antiquariat Brandel aus ihrem 2018 erschienenen Buch „Wilde und zarte Träume“ lesen, das die Jahre, die Anna Seghers im Exil in Paris verbrachte, behandelt.

Der Titel lässt vermuten, dass an diesem Abend vielleicht ganz unbekannte Seiten der bekannten Schriftstellerin zu entdecken sein werden.

N. S.

Adresse
Antiquariat Brandel
Scharnweberstr. 59
Berlin-Friedrichshagen
August 2019
So
18

Mit Fontane nach Spreewerder – Ein literarischer Nachmittag bei Elke Lang

Aktion | 15:00 Uhr
Adresse
Weitere Informationen

Beiträge der Teilnehmer sind ausdrücklich erwünscht
Teilnehmerzahl maximal 30 Personen
Weitere Informationen nach Anmeldung bei Ninon Suckow

Do
22
Hirschberg-Großsachsen

Der Querido-Verlag, Amsterdam

Vortrag | Marita Hoffmann | 19:00 Uhr
Adresse
Hotel Krone
Landstraße 9-11
69493 Hirschberg-Großsachsen
Weitere Informationen

Der Abend beginnt um 20 Uhr. Zuvor treffen sich die Bücherfreunde ab 19 Uhr bei einem kleinen Imbiss im Hotel Krone zum Plaudern. Gäste sind herzlich willkommen!

September 2019
Do
19
Berlin

Die Berlin-Brandenburger Pirckheimer zu Besuch bei der Druckerei Harald Weller in Berlin Kreuzberg

Aktion | Harald Weller | 19:00 Uhr
Adresse
Wiener Straße 17
10999 Berlin
Oktober 2019
Do
17
Berlin

Die schönen Unbekannten – Bibliotheken, die nicht jeder kennt: Die Bibliothek des Deutschen Historischen Museums

Aktion | Dr. Matthias Miller | 19:00 Uhr
Adresse
Deutschen Historischen Museum
Hinter dem Gießhaus 3
10117 Berlin
November 2019
Do
14
Berlin

„Wir lassen uns in die Karten schauen …“ Die Kartenabteilung der Staatsbibliothek

Vortrag | Wolfgang Crom | 19:00 Uhr
Adresse
Staatsbibliothek zu Berlin, Haus Unter den Linden 8
Eingang Dorotheenstr. 26, Treffpunkt Rotunde
10117 Berlin
Hirschberg-Großsachsen

Eduard Prüssen – Graphiker, Illustrator

Vortrag | Ferdinand Puhe | 19:00 Uhr
Adresse
Hotel Krone
Landstraße 9-11
69493 Hirschberg-Großsachsen
Weitere Informationen

Der Abend beginnt um 20 Uhr. Zuvor treffen sich die Bücherfreunde ab 19 Uhr bei einem kleinen Imbiss im Hotel Krone zum Plaudern. Gäste sind herzlich willkommen!

Dezember 2019
Do
05
Berlin

Rückblick – Ausblick, Erwerbungen 2019

Aktion | 20:00 Uhr
Adresse
Büchergilde Buchhandlung am Wittenbergplatz
Welserstr. 28
Berlin