Sie sind hier

Marginalien Archiv

240. Heft | 01/2021

Inhaltsverzeichnis

Vorab

Ernst Falk     Der Ariadnefaden der Blattmacher | Leseprobe
Die surrealistische Zeitschrift Minotaure (1933–1939)

Ute Pott     Emphase in der Briefkultur des 18. Jahrhunderts – eine Bildergeschichte von Johann Georg Jacobi für Johann Wilhelm Ludwig Gleim

abc der druckkunst

Jürgen Zeidler     Der Flachdruck

Till Schröder     Der gefährliche Slalom zwischen erlaubtem und verbotenem Wissen Wolf von Lojewski im Gespräch über die Schedelsche Weltchronik | Leseprobe

Leopold von der Gabelentz     Der Masereel-Sammler Walter O. Schneider – das »Phantom« aus Beverly Hills | Leseprobe
Einige Aufschlüsse aus einem Streifzug durch die Korrespondenz zwischen Walter Otto Schneider und Hanns-Conon von der Gabelentz

fundsache
Rainer Stamm     Aus der Klaue den Löwen
Zwei unbekannte Hand-einbände aus der Werkstatt Otto Dorfners und Henry van de Veldes

Ferdinand Puhe     Fritz Möser – Grafiker und Buchgestalter

Klaus Raasch     Magie wie nie für Grossstadtgeister
Ein anekdotischer Blick zurück auf Artur Dieckhoff (1948–2020)

berühmte bücher
Wolfgang Schmitz     Weltbetrachtung im Wohnzimmer – die Civitates orbis terrarum

André Schinkel     Abschied von einer Amazone | Leseprobe
Papagei verlieh der immensen Sammlung Hartmann eine besondere Facette

Rezensionen

Klaus Walther     Wunderbare Reisen in die Welt der Buchhandlungen
Drei Bilderbücher für Bibliophile und solche, die es werden wollen

Wolfgang Schlott     Deutsche Romantik, zweifach belichtet

Thomas Reinecke     Herders Bücherverzeichnis (1776)

Aus der Pirckheimer-Gesellschaft

Nachrichten für Bücher- und Grafikfreunde

Typografische Beilage | Ausschnitt
Postalische Gedichte
In jeweiliger Rechtschreibung zugestellt von Jürgen Engler sowie gestaltet und kommentiert von Matthias Gubig

Grafische Beilage
(Nur für Mitglieder der Pirckheimer-Gesellschaft)
Holzschnitte zu einem Reise-Journal. Erste Tafel, vom 6ten bis 17ten April 1779.
Auszug aus einem Brief von Johann Georg Jacobi an Johann Wilhelm Ludwig Gleim.
Im Offset gedruckt bei Westermann Druck Zwickau
in einer Auflage von 1.000 Exemplaren.

highlight