Sie sind hier

Marginalien Archiv

232. Heft | 01/2019

Inhaltsverzeichnis

Vorab 3

Jürgen Engler  Natur, sublim
Anmerkungen zu einer erstaunlichen Reihe: Naturkunden. 4 | Leseprobe

Franz Zauleck  Wat soll ick dazu sagen?
Eine Laudatio auf Jirˇí Šalamoun in zwanzig Punkten 16

Christoph Links  Die verschwundenen Verlage der SBZ/DDR
Teil 4: Fachbuch- und Wissenschaftsverlage 26

 

Vorgestellt

Till Schröder  Bilderbücher aus Stein
Bibliophile Schätze in den Moldauklöstern Rumäniens 36 | Leseprobe

Thomas Reinecke  Entdeckerfreuden – Der Wehrhahn Verlag 41

Heinz Decker  Die Konfigurationen der Alice Liddell
Über Exlibris aus dem Wunderland 47

 

Fundsache

Horst E. Meyer  Die Bücher meines Ururgrossvaters Friedrich Engels, Samenhändler und Sozialist 54

Hans-Eberhard  Ernst Der Plakat-Papst
Abschied von Hellmut Rademacher 65

 

zu besuch im atelier

Jens-Fietje Dwars  Unverkennbar: Immer gleich und immer neu
Zum 50. Geburtstag von Kay Voigtmann 68

 

Ein besonderes blatt

Peter Arlt  Heinz Trökes 74

 

Debatte um Stiftung Buchkunst 76 | Leseprobe

Markus Dreßen  Der unroutinierte Blick 76

Katharina Hesse  Transparenz 80

Ernst Falk  Zum offenen Brief »Wider das schöne (deutsche) Buch« 81

Armin Schubert  Leserbeitrag zur Debatte um die Stiftung Buchkunst aus der Sicht eines Kulturpädagogen 82

 

Rezensionen

Wolfgang Schlott  Ironie und Illustration
Edward Goreys  Das unglückselige Kind 85

Elke Lang  Auslaufmodell »DDR-Literatur« 86

Thomas Reinecke  Skizzenbücher, Skizzenbücher, Skizzenbücher 88

Bernt Ture von zur Mühlen  50 Weisse Elefanten. Alte Bücher und frühe Landkarten
Ein Erfahrungsbericht des Antiquars Godebert M. Reiss 89

Till Schröder  Filmessenz im P-Format
Detlef Helmbold verfolgt die Spur der DDR-Filmplakate und ihrer Grafiker 91

Dieter Schmidmaier  Unzüchtige Bücher im europäischen Raum im 18. und 19.Jahrhundert 92 | Leseprobe

 

Aus der Pirckheimer-Gesellschaft 94

 

Nachrichten für Bücher- und Grafikfreunde 108

 

Typografische Beilage

Georg Klein  Das Kissen
Gestaltet und kommentiert von Matthias Gubig | Ansicht

 

Grafische Beilage

(Nur für Mitglieder der Pirckheimer-Gesellschaft) |
Kay Voigtmann, Siebdruck Lederdämon (600 Exemplare),
gedruckt von Hartmut Tauer, Markkleeberg

highlight