Sie sind hier

Marginalien Archiv

230. Heft | 03/2018

Inhaltsverzeichnis

Vorab

Marita Hoffmann Die Deutsche Freiheitsbibliothek in Paris 1934–1939
Ein fast vergessenes Kapitel deutscher Exil- und Widerstandsgeschichte und eine Ausstellung ohne Exponate? | Leseprobe

zu besuch im atelier
Jens-Fietje Dwars  Der Kentaur auf der Letternwiese
Der Bildermacher Moritz Götze

Reinhard Grüner  Ein Wanderer zwischen den Welten:
70 Jahre Henry Günther und (fast) 30 Jahre Edition Balance | Leseprobe

Gert Wunderlich  Erinnerungen an Albert Kapr 

Silvia Werfel  Von der Praxis zur Theorie und wieder zurück
Albert Kapr als Wissenschaftler und Druckhistoriker | Leseprobe

Jens-Fietje Dwars  Die Urteilskraft stärken
Zu Albert Kaprs Über die Kunst des Bücherkaufens | Leseprobe

Albert Kapr  Über die Kunst des Büch erkaufens (Faksimile)

Uwe B. Glatz  Ein Gedenkblatt auf Johann Joachim Winckelmann aus dem Jahre 1783
Zum 250. Todestag des großen Altertumsforschers

Christoph Links  Die verschwundenen Verlage der SBZ/DDR
Teil 2: Sachbuchverlage

André Schinkel  Dem Eigensinn eine be›herz‹te Kladde
Herzattacke und Edition Maldoror begehen Jubiläum | Leseprobe

Lena Haubner  Reihenweise auf Rehers Weise
Über den Buchgestalter Lothar Reher

Ferdinand Puhe  Samuel Schmitt – Vom Verfolgten zum Verleger | Leseprobe

Ulrike Ladnar und Heinz Decker  Im Gespinst der Bilder
Schrift und Bild im Exlibris. Teil II

vorgestellt
Manfred Krause  Das KirchnerHAUS
Ein Museum für Ernst Ludwig Kirchner in Aschaffenburg | Leseprobe

Rezensionen
Wolfgang Schmitz  Hartmann Schedel – ein Nürnberger Bibliophile des 15. Jahrhunderts

Elke Lang  Der Kulturbund auf dem Eibenhof
Ort der Kultur und Begegnung

Wolfgang Schlott  Das Märchen vom lieben Gott – ein neues Buch über Heinrich Vogelers berühmten Brief

Dieter Schmidmaier  Der vergessene Mäzen, Verleger und Bibliophile Erik-Ernst Schwabach

Till Schröder  Das Zeitalter des Grafikdesigns
Jens Müller zeichnet zweimal das Panorama der grafischen Moderne | Leseprobe

Ferdinand Puhe  Mitteldeutsches Jahrbuch

Aus der Pirckheimer-Gesellschaft

Nachrichten für Bücher- und Grafikfreunde

Typografische Beilage | Ausschnitt

Spruchreif. Karl Marx als Aphorist
Akkumuliert von Herbert Kästner
Gestaltet und kommentiert von Matthias Gubig

Grafische Beilage
(Nur für Mitglieder der Pirckheimer-Gesellschaft)

Moritz Götze, Siebdruck Der letzte Zentaur oder Der Kampf mit dem Alphabet
(600 Exemplare), fünffarbig gedruckt von Hartmut Tauer, Markkleeberg

highlight