Sie sind hier

Pirckheimer-Blog

Do, 16.08.2018
Logo der Pirckheimer-Gesellschaft, geschaffen von Werner Klemke, auf dem Arm eines wahren Pirckheimers

Sammler & andere Verrückte

Seit anderthalb Jahren ist dem Pirckheimer-Logo augenzwinkernd das Motto "für Sammler & andere Verrückte"  beigefügt und wir wissen alle, die Grenze zwischen Bibliophilie und Bibliomanie verläuft fließend. So verwundert es z.B. nicht, dass 2014 in der Harvard-Universität ein Bucheinband aus Menschenhaut gefunden wurde, ein Unikat des Titels «Des destinées de l'âme» («Schicksal der Seelen») des französischen Schriftstellers Arsène Houssaye.

Der Pirckheimer Ralf Parkner hatte die Courage, dieses Motto "für Sammler & andere Verrückte" wörtlich zu nehmen und ließ sich das Logo der Pirckheimer-Gesellschaft auf seiner Haut auf den Oberarm tätovieren. Respekt!

(ad)

Dieser Blog enthält Informationen für die Pirckheimer-Gesellschaft und andere Bibliophilen, betreut und rechtlich verantwortet von Abel Doering. Um in diesem Blog etwas zu veröffentlichen, können Sie Ihren Beitrag auch an blog@pirckheimer-gesellschaft.org senden. Falls es Probleme bei der Anzeige älterer Posts gibt, wechseln Sie bitte auf https://pirckheimer.blogspot.com.
(Alle Abbildungen sind urheberrechtlich geschützt!)

Blog abonnieren