Sie sind hier

Pirckheimer-Blog

Mi, 05.06.2019

Politische Literatur & unpolitische Kunst

Anfang Juli wird in der Leipziger Bibliotheca Albertina die Ausstellung „Politische Literatur & unpolitische Kunst. 50 MÄRZ Verlag – 100 Jahre Karl Quarch Verlag“ eröffnet. Kuratiert wird die Ausstellung von Prof. Dr. Thomas Fuchs und Martin Hochrein, die Gestaltung übernahm Tim Grützner. Für Mitglieder des Fördervereins der Bibliotheca Albertina wird es eine Vorabführung geben.

Pirckheimer können sich bereits darauf freuen, in der für 2019 geplanten Jahresgabe Ins Schwarze mehr über den Leipziger Quarch Verlag zu erfahren, über den der Pirckheimer Matthias Haberzettl kürzlich seine schützenden Hände legte.

Innerhalb der Ausstellung wird im MÄRZ-Dienstagsdoppel wird der Film „Die März Akte" (1985) gezeigt und es wird ein von  Dr. Jan-Frederik Bandei (Leipzig) moderiertes Gespräch mit Jörg Schröder und Barbara Kalender  vom MÄRZ Verlag geben.

Ausstellungseröffnung: 4. Juli 2019, 18 Uhr, Empfang und anschließender Rundgang. 
Ausstellung: 5. Juli - 3. November 2019
Kuratorenführungen: 18. Juli / 19. September, 18 Uhr, 18. August / 13. Oktober 2019, 15 Uhr
Filmvorführung: 8. Oktober 2019, 20 Uhr, Cafe Alibi
Gespräch: 15. Oktober 2019,.20 Uhr, Cafe Alibi
Finissage: 3. November 2019, 15 Uhr mit Rundgang durch die Ausstellung 

Universitätsbibliothek Leipzig / Bibliotheca Albertina
Beethovenstr. 6, 04107 Leipzig

Dieser Blog enthält Informationen für die Pirckheimer-Gesellschaft und andere Bibliophilen, betreut und rechtlich verantwortet von Abel Doering. Um in diesem Blog etwas zu veröffentlichen, können Sie Ihren Beitrag auch an blog@pirckheimer-gesellschaft.org senden. Falls es Probleme bei der Anzeige älterer Posts gibt, wechseln Sie bitte auf https://pirckheimer.blogspot.com.
(Alle Abbildungen sind urheberrechtlich geschützt!)

Blog abonnieren