Sie sind hier

Christophe Carbernay

Pirckheimer-Blog

Christophe Carbernay

Do, 29.03.2018

Graphik-Abo von Christophe Carbenay

Mitglieder der Pirckheimer-Gesellschaft erhalten bekanntlich vierteljährlich eine Originalgraphik, die den Marginalien beiliegt - das in Kürze ausgelieferte Heft 218 enthält z.B. einen Linolschnitt von Hélène Habbot Bautista. Aber auch Pirckheimer bieten Graphiken an, die regelmäßig geliefert werden, so z.B. Jürgen Schweitzer mit der Zeitschrift Graphische Kunst.

Bereits seit 2009 bietet auch der Pirckheimer Christophe Carbenay ein Graphik-Abo mit eigenen Arbeiten an, mit welchem de Abonnent ein Jahr lang 12 mal eine "Graphik des Monats" erhält. Die Graphiken stehen unter keinem übergeordneten Thema, haben eine Größe von 20 x 30 cm bei variierender Plattengröße und werden in einer 20er Auflage auf Bütten gedruckt. Als Zugabe gibt es eine Sammelmappe auf Bütten. 

Der Einstieg ist jederzeit möglich und das Abo für 12 Monate kostet 250 € (einschließlich Versand). Interessenten können sich per E-Mail an den Künstler wenden.