Sie sind hier

Catharine J. Nicely

Pirckheimer-Blog

Catharine J. Nicely

Mi, 21.08.2019

Starker Wind über der bleichen Stadt

Catharine J. Nicely, Verlegerin der PalmArtPress stellt in einer Buchpremiere Jakob van Hoddis »Starker Wind über der bleichen Stadt – Strong Wind Over the Pale City« vor.

Jakob van Hoddis zählt zu den Begründern des literarischen Expressionismus. Sein Achtzeiler »Weltende« bildete einen Meilenstein für Generationen nachfolgender Dichter und Dichterinnen. 1887 als Hans Davidsohn in Berlin geboren, wurde er nach einer literarisch produktiven Phase ab 1914 zum Patienten psychiatrischer Anstalten und 1942 nach Osteuropa deportiert und ermordet. Erstmals und mit Hilfe seiner engagierten Erben erscheinen seine Gedichte nun in einer schönen zweisprachigen Ausgabe auch auf Englisch.

Mit der Herausgeberin Irene Stratenwerth, den Übersetzern Mitch Cohen und Gregory Divers sowie der Vertreterin der Erbengemeinschaft Michal Beller (Tel Aviv) spricht Sonja Longolius, eine der beiden Leiterinnen des Literaturhauses.

26. September 2019, 19:30 Uhr, Tickets

Literaturhaus Berlin
Fasanenstr. 23, 10719 Berlin-Charlottenburg

Do, 09.05.2019

Im Mangoschatten - Von der Vergänglichkeit

Die Pirckheimerin Catharine J. Nicely (PalmArtPress) kündigt eine Buchpremiere und Ausstellung an: "Im Mangoschatten - Von der Vergänglichkeit", Lesung und Kunst von Bianca Döring.

Von der Vergänglichkeit, vom Leben und Sterben, von der Hinfälligkeit allen Da-Seins, sowie einem darin leidenschaftlich nach Verortung suchenden Ich handelt das neue Buch der Schriftstellerin, Malerin und Musikerin Bianca Döring. In einer Collage aus Beobachtungsfetzen, Erinnerungen, zwischenmenschlichen Szenen, inneren Bildern und Reflexionen bewegt sich der Text entlang einer angedeuteten Erzählung, ohne je vorzugeben, er wisse irgendetwas von seinem Thema, dem er sich aus unterschiedlichsten Blickwinkeln zuwendet.

25. Mai 2019, 19 Uhr, Musik: Heidemarie Wiesner (Klavier), Waltraut Elvers (Bratsche)

PalmArtPress
Pfalzburgerstr. 69, 10719 Berlin

Do, 04.04.2019

Briefe an Freunde

Zur Leipziger Buchmesse konnten wir u.a. auch PalmArtPress als neues Mitglied der Pirckheimer-Gesellschaft begrüßen.

Die Inhaberin dieses Verlags, Catharine J. Nicely, kündigte jetzt eine besondere Ausstellung mit Buchpräsentation an: "Gerda Lepke - Briefe an Freunde". Die heute in Gera lebende Künstlerin Gerda Lepke, Lebensgefährtin von Max Uhlig, ist eine der Mitbegründerinnen der Dresdner Sezession 89 und deren Ehrenmitglied.

Vernissage: 6. April 2019, 18. 
Ausstellung: 6. April - 18. Mai 2019

PalmArtPress
Pfalzburger Str. 69, 10719 Berlin