Sie sind hier

Pirckheimer-Blog

Di, 03.03.2020
Das aufgeschlagene Cover zeigt den Holzschnitt von Franziska Neubert, der auf einem haptisch anspruchsvollen Karton reproduziert wurde.

BuchDruckKunst 2020

Buchkünstlern, deren Werke man meist nicht im Buchhandel findet, werden auch 2020 ihre Werke auf der BuchDruckKunst in Hamburg ausstellen. Diese Messe bietet somit Gelegenheit, außergewöhnliche Editionen kennenzulernen. Sie ist eine Verkaufsmesse, die erschwingliche wie auch exklusive Werke zeigt. Museumsbesucher, Sammler und Institutionen können in entspannter Umgebung in direkten Kontakt zu den Künstlern treten.
Die BuchDruckKunst findet an drei Tagen statt und zählte in den vergangenen Jahren jeweils um die 2500 Besucher.

Vor wenigen Tagen ist das neue Magazin zur Messe in Hamburg eingetroffen. Die Bezeichnung Magazin ist allerdings nicht ganz präzise, denn es ist ein wunderschönes Buch entstanden: 96 Seiten mit über 130 Abbildungen, vielen Textbeiträgen und Ausstellerverzeichnis – gedruckt auf schönstem Naturpapier, fadengeheftet und mit einer Klappenbroschur versehen.
Jeder Besucher der BuchDruckKunst bekommt ein Exemplar mit dem Eintritt.

Messe: 27. - 29. März 2020

Museum der Arbeit
Wiesendamm 3, 22305 Hamburg

Dieser Blog enthält Informationen für die Pirckheimer-Gesellschaft und andere Bibliophilen, betreut und rechtlich verantwortet von Abel Doering. Um in diesem Blog etwas zu veröffentlichen, können Sie Ihren Beitrag auch an blog@pirckheimer-gesellschaft.org senden. Falls es Probleme bei der Anzeige älterer Posts gibt, wechseln Sie bitte auf https://pirckheimer.blogspot.com.
(Alle Abbildungen sind urheberrechtlich geschützt!)

Blog abonnieren