Sie sind hier

„Wilde und zarte Träume“ – Ein überraschendes Portrait der Schriftstellerin Anna Seghers

Aktion

Die Literaturwissenschaftlerin und Autorin Dr. Monika Melchert arbeitet im Auftrag der Akademie der Künste in der Anna-Seghers-Gedenkstätte und ist Vorstandsmitglied der Anna-Seghers-Gesellschaft Berlin und Mainz e.V. Sie hat mehrere Bücher über Anna Seghers geschrieben und wird im Antiquariat Brandel aus ihrem 2018 erschienenen Buch „Wilde und zarte Träume“ lesen, das die Jahre, die Anna Seghers im Exil in Paris verbrachte, behandelt.

Der Titel lässt vermuten, dass an diesem Abend vielleicht ganz unbekannte Seiten der bekannten Schriftstellerin zu entdecken sein werden.

N. S.

Donnerstag, 20. Juni 2019 - 19:00
Antiquariat Brandel
Scharnweberstr. 59
Berlin-Friedrichshagen
Mit: 
Dr. Monika Melchert
Zuständige Regionalgruppe: 
Berlin-Brandenburg