Sie sind hier

Pirckheimer auf der Buchmesse Frankfurt

Aktion

Pirckheimer-Stand: Halle 4.1/E16

Vom 16. bis 20. Oktober sind die Tore der Frankfurter Buchmesse in diesem Jahr geöffnet. Unter den Ausstellern ist auch die Pirckheimer-Gesellschaft. Sie ist zu finden in Halle 4.1/E16 (Literatur und Sachbuch), wo unter anderem die Themenbereiche Kunstbuch, Kunst, Design, Buchkunst International und Künstlerbuch zu finden sind. Vielleicht hilft ja ein Blick auf den Hallenplan bei der Suche nach dem Pirckheimer-Stand.

Pirckheimer haben »Marginalien« im Gepäck

Fünf Tage lang dreht sich für Buchfans aus der ganzen Welt und die internationale Publishing- und Medienbranche dann alles um gedruckte und digitale Inhalte und um relevante Themen des kommenden Jahres. Die Pirckheimer werden unter anderem Ausgaben ihrer "Marginalien" nach Frankfurt mitnehmen. Dort werden sie hoffentlich auf breites Interesse stoßen, denn schließlich sind die "Marginalien" die älteste noch bestehende bibliophile Zeitschrift in Deutschland – regelmäßig erschienen seit 1957.

 

Tipps zur Anreise gibt es auf der Messe-Website.

Mittwoch, 16. Oktober 2019 - 9:00
Ludwig-Erhard-Anlage 1
Stand: 4.1/E16
60327 Frankfurt am Main

Während der ersten drei Messetage ist der Besuch der Frankfurter Buchmesse den Fachbesuchern vorbehalten. Am Wochenende ist für alle anderen Buch- und Medieninteressierten geöffnet. Fachbesucher und akkreditierte Journalisten haben mit Ihrer Fachbesucher- bzw. Pressekarte an allen Messetagen Zutritt zur Buchmesse. Öffnungszeiten: Mittwoch-Samstag 9 bis 18.30 Uhr, Sonntag von 9 bis 17.30 Uhr