Sie sind hier

Leipziger Buchmesse 2020 abgesagt

Präventionsmaßnahmen wegen Ausbreitung des Coronavirus

In der offiziellen Mitteilung der Leipziger Buchmesse heißt es u.a.: "Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Veranstalter bei Leipzig liest, wie wir soeben erfahren haben, hat die Stadt Leipzig entschieden, die Leipziger Buchmesse 2020 wegen des Coronavirus abzusagen. Damit entfällt auch Leipzig liest - das Lesefest der Leipziger Buchmesse. ... Sie werden hiermit in der Funktion als Hauptveranstalter über die Absage der Leipziger Buchmesse 2020 informiert. Bitte informieren Sie Ihrerseits Ihre Autoren, Mitwirkenden und Nebenveranstalter. ... Sie können sich vorstellen, wie betroffen und traurig wir sind."