Sie sind hier

Friedenauer Presse: Gestern-Heute-Morgen

Aktion

Im Berliner Stadtteil Friedenau 1963 von Andreas Wolff gegründet, 1983 von der Tochter Katharina Wagenbach-Wolff übernommen, fand im 55. Jahr des Bestehens nun wieder ein Generationenwechsel statt. Die Friedenauer Presse wird seit 2017 von der Slavistin und Verlegerin Friederike Jacob geleitet. 
Im Gespräch mit der Verlegerin und einem Sammler, moderiert von Jens-Fietje Dwars, stellt die Pirckheimer-Gesellschaft das neue Programm der Presse vor, blickt zurück auf die Höhepunkte der bisherigen Verlagsgeschichte und fragt, warum es auch morgen noch Sammler solch legendärer Pressendrucke geben wird, die den Leser mit Inhalt und Ausstattung gleichermaßen beglücken.

Donnerstag, 21. März 2019 - 11:00
Leipziger Buchmesse
Halle 3 | Leseinsel Sachbuch + Buchkunst (Stand B 600)
04356 Leipzig

Stand der Pirckheimer-Gesellschaft:
Halle 3 | E 519

Stand quartus-Verlag | Dr. Jens-Fietje Dwars:
Halle 5 | Stand F 305

Mit: 
Verlegerin Friederike Jacob und Buchautor Dr. Jens-Fietje Dwars