Sie sind hier

Bis 15. Juli anmelden!

Pirckheimer-Jahrestreffen 2020 in Halberstadt, Quedlinburg, Aschersleben

Auf ein abwechslungsreiches Programm können sich die Teilnehmer am Pirckheimer-Jahrestreffen 2020 freuen. Das Treffen steht nicht nur den Mitgliedern offen, sondern alle Kunst- und Kulturliebhaber, insbesondere Freunde und Sammler von Büchern und Grafiken, sind herzlich willkommen.

Hier geht es zum kompletten Programm des Jahrestreffens, veröffentlicht im Heft 236 der Marginalien.

Am 15. Juli läuft die Frist zur Anmeldung ab, wobei Nachzügler auf einen flexiblen Umgang mit diesem Datum hoffen können. Anmeldungen nehmen Katrin und Ralph Aepler entgegen.

 

ORGANISATORISCHES

Übernachten im Tagungshotel
Tagungshotel ist das K6 Seminarhotel in Halberstadt. Für die Pirckheimer ist ein Kontingent von 30 Einzelzimmern zu je 56 Euro, inklusive Frühstück, und 30 Doppelzimmern zu je 81 Euro, inklusive Frühstück, vereinbart. Zimmer können bis zum 15.07.2020 unter dem Stichwort »Jahrestreffen Pirckheimer-Gesellschaft« gebucht werden (Telefon: 03941–575703).

Busfahrt nach Aschersleben und Quedlinburg
Die Fahrten nach Aschersleben, Quedlinburg und wieder zurück nach Halberstadt werden zentral organisiert und sind im Tagungsbeitrag enthalten. 

Anmeldung bis 15. Juli 2020
Der Vorstand bittet um Anmeldung für das Treffen bis spätestens 15.07.2020 bei Dr. Ralph Aepler, H7, 28, 68159 Mannheim (aepler@pirckheimer-Gesellschaft.org). Die Anmeldung wird gültig mit Überweisung des Betrags von 90 Euro pro Teilnehmer auf das Pirckheimer-Konto: Postbank Berlin, IBAN DE28 1001 0010 0649 8141 06.