Sie sind hier

Marginalien Archiv

181. Heft | 01/2006

Zeitschrift für Buchkunst und Bibliophilie.
Herausgegeben von der Pirckheimer-Gesellschaft.

181. Heft · 2006

Umfang: 120 Seiten.
Format: 14 x 22,5 cm.
Inhalt: Offsetdruck.
Einband: Fadengeheftete Broschur mit Umschlag.

 

Inhaltsverzeichnis

  • Dieter Schmidmaier: Bibliotheksbauten in Deutschland 2004/2005. Ein Überblick für Bücherfreunde.
  • Ferdinand Puhe: Mit der Nadel gezeichnet. Die Graphikerin Gertrude Degenhardt. Mit einer Bibliographie.
  • Ursula Lang: Zehn Jahre Saal-Presse Bergsdorf.
  • Johannes Pommeranz: Zwanzig Jahre Alpha Presse. Inspirierte Arbeiten außerhalb des bibliophilen Korsetts.
  • Zehn Jahre MEG-art Presse. Hans-Udo Wittkowski im Gespräch mit den Verlegern. Mit einer Bibliographie.
  • Domas Kaunas: Die erste litauisch-deutsche Ausgabe des Poems. Das Jahr in vier Gesängen von Kristijonas Donelaitis aus dem Jahre 1818.
  • Friedhilde Krause: Semjon Ivenskij. Ein russischer Exlibrisfreund in Israel.
  • Volker Pfüller: Ein langer Abschied. Manfred Bofinger zum Gedenken.
  • Hans Altenhein: Gerhard Menz und seine Karrieren.
  • Klaus Bellin: Hausgott E.T.A. Hoffmann. Eine Erinnerung an Carl Georg von Maassen.
  • André Lefeber: »Der Titan von Joditz«. Ein Weg zu Jean Paul.
  • Klaus Walther: Rote Fahnen über Antiquariaten. Eine heitere Arabeske.
  • Rezensionen
    • Lothar Lang: Buchkunst und Kunstgeschichte im 20. Jahrhundert. (Wolfgang Kirsch)
    • Detlef Opitz: Der Büchermörder (Jürgen Engler)
    • Alberto Manguel: Tagebuch eines Lesers. Ulrich Greiners Leseverführer. (Jürgen Engler)
    • Adalbert Stifter: Der Waldsteig. Mit Wort und Bild illustriert von Sonja Poll und Helmut Stabe. Susanne Weigelt: Eine Buchgeschichte. (Ferdinand Puhe)
    • Waltraut Guth: Bibliotheksgeschichte des Landes Sachsen-Anhalt. (Friedhilde Krause)
    • Godula Buchholz: Karl Buchholz – Buch- und Kunsthändler im 20. Jahrhundert. (Carsten Wurm)
  • Aus der Pirckheimer-Gesellschaft
  • Nachrichten für den Bücher- und Graphikfreund.
  • (Beilage) Jean Paul: Durst nach Büchern in geistiger Saharawüste. Erziehort Joditz.