Sie sind hier

Exkursion nach Lehnitz

Tipp

Gäste sind herzlich willkommen!

Anmeldungen bis 30. April

 

Einladung zur Exkursion zum Friedrich Wolf Haus in Lehnitz, Alter Kiefernweg 5

Individuelle Anreise / ÖPNV: S-Bahn Linie 1

Teilnehmer, die mit dem eigenen Auto anreisen werden gebeten, falls Plätze vorhanden, am Bahnhof Lehnitz Pirckheimer aufzunehmen, die nicht so gut zu Fuß sind bzw. im Vorfeld freie Platzkapazitäten anzubieten.

Unkostenbeitrag ca. 15 bis 20 Euro, zahlbar vor Ort.
Darin enthalten: Mittagsimbiss; Kaffee und Kuchen am Nachmittag

Ablauf:

  • 10.35 Uhr: Treffpunkt am Bahnhof Lehnitz, wenn gewünscht
  • 11.00 Uhr: Beginn im Friedrich Wolf Haus
  • Begrüßung
  • Filmdokumentation über Friedrich Wolf: "Verzeiht, dass ich ein Mensch bin". (Regie Lew Hohmann ca. 90 Minuten)
  • ca. 12.30 Uhr: Mittagspause mit Imbiss (Getränke auf eigene Kosten)
  • ca. 13.00 Uhr: Führung durch das Haus, in dem Friedrich Wolf von 1948-1953 lebte und das auch seine Bibliothek beherbergt. Je nach Teilnehmerzahl in zwei Gruppen nacheinander, die jeweils andere Gruppe kann sich im großen Garten ergehen.
  • ca. 15.00 Uhr: Kaffee-Pause und Gelegenheit zum Gespräch.

Anschließend ist die Rückfahrt möglich oder auch ein Spaziergang durch die Waldsiedlung Lehnitz oder an den nahegelegen Lehnitzsee.

Samstag, 3. Juni 2017 - 10:30
Alter Kiefernweg 5
Friedrich-Wolf-Haus
16515 Oranienburg/OT Lehnitz

Gäste sind herzlich willkommen.

Zuständige Regionalgruppe: 
Berlin-Brandenburg